Katharina Haverich

Katharina Haverich ist Performancekünstlerin. Sie studierte Theatre and Professional Practice in Coventry, England, und Theaterwissenschaften in Berlin. Ihre live und virtual reality Arbeiten zeigen Momente von gewaltvoller, fortwährender Metamorphose und untersuchen dabei körperliche Identität und emotionale Verwüstung. Ausgangsmaterialien sind eigenwillige Traumbilder und biografische Zustände. Bisherige Zusammenarbeiten mit den argentinischen KünstlerInnen Emilio García Wehbi und Maricel Álvarez, Performancelabel internil, Zentrum für Politische Schönheit, Institut für Künstlerische Forschung und dem Berliner Choreographen Martin Nachbar.

Teilnehmerin Berlin der Begegnung 2017

Was machen Berlin der Begegnung bzw. das Genshagen-Netzwerk für Dich aus?
Es ist ganz fabelhaft, aus der eigenen Blase herauszukommen. Menschen aus so unterschiedlichen Disziplinen kennenzulernen ist eine tolle Sache und hinzu kommt, dass alle sehr offen und am Austausch interessiert sind. Es ist ein herausforderndes Geschenk!

Expertise
Aktionskunst-Workshops, Transformations-Workshops, Theater, Performance