Alle Teilnehmer aus Wissenschaft

Ordnen nach
Jahrgängen: 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019
Disziplin: Gesellschaft | Kunst und Kultur | Wissenschaft | Wirtschaft
B. Emek Abali
Dr. B. E. Abali arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Berlin. Er sammelte Studien- und Berufserfahrungen an der Istanbul Technical University, Technischen Universität München, Technischen Universität Berlin, Türkisch-Deutschen Read More
Maria an der Heiden
Maria an der Heiden wurde 1979 in Linz (Österreich) geboren, studierte in Wien Veterinärmedizin und arbeite seit 2007 am Robert Koch-Institut als Infektionsepidemiologin. Seit 2009 arbeitet sie im Fachgebiet Surveillance, Read More
Sandra Beermann
Seit Januar 2013 bin ich als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Robert Koch-Institutes (RKI) angestellt und war bis Sommer 2018 als wissenschaftliche Koordinatorin der Abteilung Infektionsepidemiologie tätig. Letztes Jahr wurde ich für Read More
Toni Bernhart
Toni Bernhart ist Literaturwissenschaftler und Theaterautor. Derzeit ist er an der Universität Stuttgart tätig und leitet dort das Forschungsprojekt „Quantitative Literaturwissenschaft“. Davor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Read More
Jean-Pierre de Vera
Jean-Pierre de Vera ist Gruppenleiter „Astrobiologische Labore“ im Leitungsbereich des Instituts für Planetenforschung (DLR) Kurzvita: 2005, Promotion an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf. 2006 – 2008 PostDoc mit Forschungsaufenthalten an der Universita Read More
Claudia Flügel
Seit 06/2015 ist Claudia Flügel Referentin der Forschungsinfrastruktur; Charité von 01/2012 bis 06/2015 leitete sie die Geschäftsstelle „WissenschaftsCampus Halle – Pflanzenbasierte Bioökonomie“; Universität Halle von 07/2008 bis 12/2011 Wissenschaftlerin (PostDoc); Read More
Daniel Gruschke
Daniel studierte Philosophie in München, Erlangen, Aachen und Florenz. 2013 promovierte er an der Humboldt-Universität zu Berlin bei Geert Keil mit einer Arbeit über Vagheit im Recht. Seit Juli 2015 Read More
Fabian Hempel
Stellvertretender Kaufmännischer Vorstand, Universitätsmedizin Greifswald Zuvor fünf Jahre Mitglied des erweiterten Vorstands und der Fakultätsleitung (koopt.) an der Charité – Universitätsmedizin Berlin; Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FU Berlin, Hessische Berufsakademie, Read More
Stefanie Hennecke
Stefanie Hennecke ist Professorin für Freiraumplanung an der Fachbereich Architektur Stadtplanung Landschaftsplanung der Universität Kassel. Sie studierte Landschaftsplanung in München und Berlin und promovierte an der UdK Berlin zur Stadtentwicklungspolitik Read More
Guillermo Hernandez
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medizinische Physik und Biophysik der Charité Universitätsmedizin Berlin. Ursprünglich aus Teneriffa (Kanaren, Spanien), ist als Erasmus-Student in 2004 in Berlin angekommen und… geblieben! Promovierter Chemiker, “landete” in Read More
Nina Kolleck
Prof. Dr. habil. Nina Kolleck ist derzeit Universitätsprofessorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Heterogenität an der RWTH Aachen. Zu den Schwerpunkten ihrer interdisziplinären Arbeit zählen Bildungs- und Schulpolitik, Bildungsnetzwerke, Bildungsgerechtigkeit, Heterogenität und Inklusion, Read More
André Lottmann
André Lottmann arbeitet seit zehn Jahren im Wissenschaftsmanagement. Seit 2015 leitet er den Bereich Wissenschaftsförderung der privaten, gemeinnützigen Stiftung Charité. Zuvor war er im Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (IFQ, Read More
Roman Marek
Koordinator Pitzer-Labor Arthroseforschung Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Charité – Universitätsmedizin Teilnehmer Berlin der Begegnung 2016 Was machen Berlin der Begegnung und das Genshagen Netzwerk für Dich aus? Eine tolle Gelegenheit, mit engagierten Read More
Tanja Maritzen
Tanja Maritzen hat in Hamburg Biochemie/Molekularbiologie studiert und dort auch am Zentrum für Molekulare Neurobiologie ihre Doktorarbeit angefertigt. 2006 ist sie an die Freie Universität Berlin gegangen, an der sie Read More
Tobias Pardowitz
Geboren 1983 in Göttingen studierte Tobias Physik in Jena und Freiburg und promovierte im Anschluss an der Freien Universität Berlin zum Thema Auswirkungen des Klimawandels. Als Themenbereichsleiter leitete er später Read More
Matthias Pasdzierny
Matthias Pasdzierny ist Arbeitsstellenleiter der Bernd Alois Zimmermann-Gesamtausgabe an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (50%) und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität der Künste Berlin (50%) Teilnehmer Berlin der Begegnung: 2010 Read More
Tom Resler
Für mein Physikstudium zog ich nach Berlin und absolvierte mein Bachelor- und Masterstudium an der Freien Universität. Danach begann ich dort meine interdisziplinäre Forschung im Sonderforschungsbereich 1078 und spezialisierte mich Read More
Lisa Rost
Lisa Rost ist Persönliche Referentin des Präsidenten der Universität der Künste Berlin seit Herbst 2017. Zuvor war sie für die Programmkonzeption des Zertifikatskursbereiches sowie Koordination der Berlin Summer University of the Arts zuständig und Read More
Alessandro Santuz
Alessandro studied Aerospace Engineering at the University of Padua and took his Master’s Degree in 2009. From 2006 to 2013 he worked as a Motorsport Race Engineer, with a specialisation Read More
Marvin Stolz
Marvin Stolz verantwortet derzeit den Bereich Innovation der Stiftung Charité und trägt so dazu bei, das Unternehmertum in den Berliner Lebenswissenschaften nachhaltig zu stärken; Studium der Betriebswirtschaft an der Europa-Universität Read More
Korinna Strobel
Dr. Korinna Strobel ist als Bereichsleiterin Strategie verantwortlich für die intramurale Förderung und die Führungskräftetrainings der Forschungsorganisation Helmholtz-Gemeinschaft. Sie hat Rhetorik, Psychologie und Geschichte in Tübingen studiert und dort zur Read More
Beatrice Trinca
Beatrice Trînca, Promotion 2007 an der Universität Würzburg (‚Parrieren‘ und ‚undersnîden‘: Wolframs Poetik des Heterogenen, Heidelberg 2008), Habilitation 2017 an der Universität Hamburg (‚Amor conspirator‘. Zur Ästhetik des Verborgenen in Read More