Bjoern Wilck

Leiter der Pressestelle, Pressesprecher DAAD – Deutscher Akademischer Austauschdienst
1977 in Hamburg geboren. 2002 – 2007 Kommunikationsstudium in Berlin und Barcelona. 2005 – 2007 stud. Mitarbeiter im Deutschen Bundestag, Berlin. 2007 – 2008 Pressereferent im Bankhaus M.M.Warburg & CO, Hamburg. 2008 – 2017 Leiter Stabsstelle Strategie und Hochschulpolitik, sowie Pers. Referent des Präsidenten an der Universität der Künste, Berlin. 2011 – 2013 Int. Exec. MBA-Studium in Salzburg, Wien, Brüssel und Washington D.C. 2016 Sprecher des 7. Jahrgangs Genshagener Kreis. Seit 2017 Leiter der Pressestelle und Pressesprecher des DAAD in Bonn.

Teilnehmer Berlin der Begegnung 2016

Was machen Berlin der Begegnung bzw. das Genshagen-Netzwerk für mich aus?
Die großen Themen der Globalisierung, ihre Chancen, aber auch ihre bedenklichen Auswirkungen auf die Umwelt, das Klima, die vernetzte Gesellschaft, die Fragen von Teilhabe und Gerechtigkeit, nach Menschenrechten und Frieden können nur über alle Disziplinen und räumlichen Grenzen hinweg gemeinsam gestaltet und bearbeitet werden. Nur: gar nicht so einfach, wenn man die eigene Verantwortung im Alltag wahrnehmen möchte. Der Genshagener Kreis vernetzt Menschen, die sich in ihren Bereichen bereits engagieren, schafft regelmäßig Räume der Begegnung und des Austauschs und überwindet damit auch Hierarchien und Disziplinengrenzen.

Expertise
Kommunikation, New Work, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Public Management, Public Relations